PflegeHELP Austria

Profil.at: Ermittler decken Betrug bei der Wirtschaftskammerwahl im Burgenland auf

Dutzende Wahlkartenanträge dürften gefälscht und Stimmzettel zugunsten des ÖVP-Wirtschaftsbundes ausgefüllt worden sein. Das zeigen Akten des Landeskriminalamts, die profil vorliegen. Bei der Wirtschaftskammerwahl im Burgenland Anfang März dürfte es Wahlbetrug gegeben haben. profil liegt der 114-seitige Abschlussbericht des Landeskriminalamts (LKA) Burgenland an die Staatsanwaltschaft Eisenstadt vor, die in der Causa gegen sechs Beschuldigte ermittelt. Demnach …

PflegeHELP Austria

derStandard.de – Psychotherapeut: “Diese Pandemie geht auf die Psyche”

“Das kann negative Auswirkungen haben. Es stimmt definitiv: Diese Pandemie geht auf die Psyche. Wir wissen etwa, dass bei Menschen, die schon lange arbeitslos sind, also auch schon vor der Pandemie waren, schwere Depressionen ganz drastisch gestiegen sind – in dieser Gruppe haben 70 Prozent solche Symptome. Und auch in der restlichen Bevölkerung nehmen psychische …

PflegeHELP Austria

Advantage Austria HU: Neue Einreiseregeln in Ungarn ab 1.9.

“Sehr geehrter Herr Dr. Todericiu, die ungarische Regierung hat am 28. August verkündet, dass ab dem 1. September in Ungarn wieder strengere Einreiseregelungen eingeführt werden: Ab dem 1. September dürfen ausländische Staatsbürger nach Ungarn nur in begründeten Ausnahmefällen bzw. aus triftigen Gründen einreisen. Es deutet aber darauf hin, dass wieder die gleichen Ausnahmeregelungen wie bei …

PflegeHELP Austria

Krone.at: Ungarn schließt ab 1. September alle Grenzen

Angesichts steigender Infektionszahlen in Europa schließt Ungarn mit 1. September wieder alle seine Grenzen. Angehörige anderer Staaten dürfen dann nur noch aus triftigem Grund einreisen. Transitkorridore würden aber gesichert, betonte Kanzleiminister Gergely Gulyas am Freitag. Die meisten Infektionen gehen laut der Regierung auf Infektionen im Ausland zurück. Lesen Sie mehr hier:https://www.krone.at/2219736 Vă invităm să veniți …

PflegeHELP Austria

DerStandard.at: Wirbel um ungleichen Kinderbonus

SPÖ und Neos üben heftige Kritik an der Indexierung der Einmalzahlung, die Bundesjugendvertretung nennt die Regelung “absolut unverständlich” Wien – Ein STANDARD-Bericht über Ungleichheiten beim Corona-Kinderbonus hat am Donnerstag einigen innenpolitischen Staub aufgewirbelt. Die türkis-grünen Regierungsfraktionen haben ja im Juli im Nationalrat beschlossen, dass die Einmalzahlung von 360 Euro genauso indexiert – also an das Preisniveau angepasst …

PflegeHELP Austria

Vienna.at: Weiter keine Corona-Regeln zur Einreise nach Österreich

Die Corona-Regeln zur Einreise nach Österreich, die morgen eigentlich eintreten sollen, sind immer noch nicht klar. Die “ausgewogene Regelung” soll “verfassungsrechtlichen Grundsätzen entsprechen”. “Ziel ist es, eine ausgewogene Regelung zu finden, die sowohl der Pandemiebekämpfung dient, als auch allen verfassungsrechtlichen Grundsätzen entspricht”, hieß es in einer schriftlichen Mitteilung des Ministeriums. Der Verordnungstext werde daher zunächst …

PflegeHELP Austria

OE24.at: Flieger aus diesen Ländern dürfen nicht mehr bei uns landen

Landungen von regulären Flügen aus dem gesamten Westbalkan ab Donnerstag in Österreich verboten. Ab Donnerstag dürfen Flugzeuge aus allen Ländern des Westbalkan, aus Bulgarien, Rumänien, der Republik Moldau sowie Ägypten nicht mehr in Österreich landen. Deutliche Auswirkungen sind ab diesem Zeitpunkt auf das reduzierte Streckennetz der Austrian Airlines zu erwarten: Aktuelle Verbindungen aus Belgrad, Bukarest, …

PflegeHELP Austria

Kurier.at – Einreise: Verunsicherung bei rumänischen Pflegekräften

Die Reisewarnung für Rumänien bringt ein bekanntes Problem erneut aufs Tapet: die Einreise von fast 30.000 rumänischen Pflegekräften. “Wir erleben immer mehr Einschleppungen aus dem Ausland“, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Mittwoch. “Deswegen der dringende Appell, nicht in diese Länder zu reisen”, so Kurz. Lesen Sie mehr hier: https://kurier.at/chronik/oesterreich/einreise-verunsicherung-bei-rumaenischen-pflegekraeften/400966082 Vă invităm să veniți alături de …

PflegeHELP Austria

Krone.at: Erntehelfer arbeiten „unter unhaltbaren Zuständen“

Bilder eines Erntehelfer-Quartiers in Niederösterreich sorgen für Empörung: Dreck, Schimmel an den Wänden und bis zu acht Personen in einem Zimmer. „Wir wurden behandelt wie Sklaven“, erklärt eine Rumänin gegenüber Medien. Die Frau hat laut einer Aussendung „unhaltbare Zustände“ aufgedeckt. Um einen Einzelfall handle es sich dabei nicht. „Vier Euro Stundenlohn, 14 Stunden pro Tag, …

PflegeHELP Austria

Konfidenz – Încredere

Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor românce din Austria. Puteți să deveniți membru al Asociației PflegeHELP făcând click AICI.

PflegeHELP Austria

Kurier.at – Verdacht: Rumänische Betreuerinnen ohne Covid-Test

24-Stunden-Betreuerinnen aus Rumänien, die mit Korridorzügen nach Österreich kommen, werden in einem Hotel nahe Wien auf das Coronavirus getestet. Erst nach einem negativen Test können sie ihre Tätigkeit bei den Familien aufnehmen. Ein Fall aus dem Burgenland legt nun nahe, dass diese Regelung nicht für alle Betreuerinnen aus dem Land am Schwarzen Meer gilt. Bei einer 82-jährigen Dame aus dem Seewinkel, die an einer schweren Atemwegserkrankung leidet, ist …

PflegeHELP Austria

NZZ.ch: Der Sonderzug aus Wien fährt ohne Halt in die Quarantäne

Nach Verhandlungen voller Verstimmungen und Peinlichkeiten steht ein Transportkorridor für Betreuerinnen zwischen Österreich und Rumänien. Doch die Verunsicherung ist gross, und die Züge bleiben vorerst fast leer. Gewerkschaften und unabhängige Interessenvertreter für die Betreuerinnen wie der Wiener Verein Pflegehelp kritisieren, dass diese nur schwer an Gelder aus dem Corona-Härtefallfonds kommen und Österreich ihnen die Familienbeihilfen gekürzt hat. …

PflegeHELP Austria

Glück, im Unglück!

Am Dienstag, 12.05.2020, mit Verspätung, fuhr wieder der Nachtzug. Mit etwa 40 rumänische Betreuerinnen und Betreuer, ohne Stopp bis Timișoara. Die Heimkehr der Pendlerinnen aus Österreich, vom Wiener Hauptbahnhof nach „Klein Wien”, wie Timișoara früher genannt wurde, war diskret. PflegeHELP – Vertreter sowie ein Journalist der Neuen Zürcher Zeitung waren am Bahnsteig. Die Rumänen waren …

PflegeHELP Austria

Edtstadler/Bode: “Grünes Licht für Korridorzug aus Rumänien”

Ein wichtiger Schritt zur Sicherung der 24 Stunden-Betreuung in Österreich Nach Klärung der letzten Details und Prozesse seitens der rumänischen Regierung bestätigen Europaministerin Karoline Edtstadler und Rumäniens Transportminister Lucian Bode, dass die ÖBB und die rumänische Staatsbahn alle Genehmigungen zur Durchführung eines Korridorzuges nach Österreich bekommen haben. “Auch in Krisenzeiten muss bei strikter Einhaltung der Vorschriften der …

PflegeHELP Austria

DerStandard: Sonderzüge für rumänische Pflegekräfte waren voreilig von Edtstadler verkündet

Die Unklarheiten um Züge für 24-Stunden-Pflegerinnen aus Rumänien sind noch nicht beseitigt. Ministerin Edtstadler arbeitet mit Volldampf an einer Lösung Wien – Die Debatte um den Transport von in Österreich dringend benötigten 24-Stunden-Pflegerinnen aus Rumänien zeigt nicht nur die Verletzlichkeit dieses Pflegesystems, sondern legt auch Mängel in der Krisenkommunikation der österreichischen Bundesregierung offen. Denn bereits …

PflegeHELP Austria

Transportminister Bode: Derzeit haben wir keine ofizielle Anfrage

“Derzeit haben wir keine offizielle Anfrage (aus Österreich) erhalten, nur eine Erklärung eines österreichischen Politikers, die wir eben als Erklärung behandeln. Aus unserer Sicht nichts Konkretes”, Lucian BODE, Transportminister von Rumänien über BM Karoline Edstadlers Aussagen zum Korridorzug Rumänien-Österreich mit Betreuerinnen! Presseagentur AGERPRES – Rumänien Ministrul Transporturilor, Lucian Bode, a declarat vineri, la Timişoara, că …

PflegeHELP Austria

Sorge um das österreichische Pflegesystem

Sie können das Video hier ansehen: https://tvthek.orf.at/profile/Buergeranwalt/1339/Buergeranwalt/14048690 Sorgen um das Pflegesystem Volksanwalt Achitz zur Problematik im Pflegebereich Pflegeheimwechsel: Barrieren zwischen den Bundesländern Veränderte Lebenssituationen Corona-Kollateralschäden für Krebs- und kardiologische Patienten Reha verschoben Tausende Sportvereine kämpfen ums Überleben Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor …

PflegeHELP Austria

ORF: Prämie für 24-Stunden-Betreuerinnen

In Kärnten werden etwa 1.600 Menschen von 24-Stunden-Pflegekräften aus dem Ausland versorgt. Die meisten Betreuerinnen haben ihren Aufenthalt in Kärnten auf unbestimmte Zeit verlängert. Sie bekommen eine Einmalprämie, wenn sie länger bleiben. Ein turnusmäßiger Wechsel alle zwei bis vier Wochen ist derzeit wegen der Ein- und Ausreisebestimmungen nicht möglich. Viele Betreuerinnen bleiben deshalb in Kärnten. …

PflegeHELP Austria

Die BetreuerInnen dürfen ab sofort aus und nach Rumänien auch mittels „Charter“-Flüge reisen

PflegeHELP gibt allen MitgliederInnen bekannt, dass die zurzeit am Arbeitsplatz in Österreich tätigen oder in Rumänien sich befindenden BetreuerInnen, den Vorschriften des Abs. 10 Par. 2 Kapitel II der Militärverordnung Nr. 7/ 04.04.2020 NICHT unterliegen und Gegenstand unseres „offenen Briefes“, gerichtet an Herrn Innenminister Marcel Vela, waren. Den rumänischen BetreuerInnen ist somit, falls erwünscht, erlaubt, …

PflegeHELP Austria

PflegeHELP – Bekanntmachung

PflegeHELP begrüßt und weiß entsprechend die heute bekommene Antwort seitens des rumänischen Präsidialamtes zu schätzen. Der Verein wartet weiterhin auf eine Antwort seitens des Herrn DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer, dem er sich am 29.03.2020 schriftlich mit der Bitte der vollständigen Übersetzung ins Rumänische des Formulars zum online Antrag des Härtefalls – Unterstützungsfond zugewandt …

PflegeHELP Austria

WKO – documente în limba română

Atentie! Camera federala economica a Vienei WKW ne-a comunicat introducerea limbii romane ca limba in care textele semnificative privind ingrijitoarele, vor fi postate direct de catre aceasta institutie. Asteptam si ca link-ul cu formularul online de acces al ajutorului de calamitate (Härtefallfond) sa apara si el nu doar in germana pe site-ul WKO ci si …

PflegeHELP Austria

derStandard: Kritik am Einfliegen von Pflegerinnen aus Osteuropa

von Gerald John, Gabriele Scherndl, 5. April 2020 Der Nachschub von 24-Stunden-Betreuerinnen per Flugzeug stößt in der Pflegebranche nicht nur auf Zuspruch: Das Ansteckungsrisiko sei groß, die Platzverteilung unfair gewesen. Die Initiative sollte Hoffnung geben, doch Kerstin Marchner fand sie eher beunruhigend. Sie frage sich, wie viele Beteiligte sich bei solch einer Aktion mit dem …

Pressespiegel

DerStandard: Experten sehen rumänische Pflegerinnen als Opfer “moderner Sklaverei”

Der Verein Pflege Help will deshalb als Schlichtungsstelle tätig sein und fordert verpflichtende Aus- und Weiterbildungen. Bukarest – Der Verein Pflege Help, der rumänisches 24-Stunden-Pflegepersonal in Österreich unterstützen soll, hat die Arbeitsbedingungen der Pflegerinnen und Pfleger angeprangert. “Vermittlungsagenturen betreiben hier moderne Sklaverei”, sagte Milorad Erdelean vom Wiener Büro des Vereins am Samstag vor Pressevertretern in …

PflegeHELP Austria

ORF: Länder können 24-Stunden-Kräfte belohnen

Mehr Geld für die derzeit in Österreich befindlichen Pflegerinnen und Pfleger soll die Problematik der 24-Stunden-Betreuung entschärfen. Unter den Beschäftigten diverser sozialer Einrichtungen gibt es große Verunsicherung. Oberösterreich will 24-Stunden-Betreuuerinnen, die hierzulande einen älteren Menschen in den eigenen vier Wänden betreuen, eine „Bleib-da!“ Prämie zahlen. Lesen Sie mehr hier:https://ooe.orf.at/stories/3041561 Vă invităm să veniți alături de …

PflegeHELP Austria

Offener Brief an den Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien

Am 29. März 2020 hat der Sprecher unseres Vereins, Hr. Dr. Alex Todericiu, einen offenen Brief an den Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien, Hr. DI Walter Ruck übermittelt. Wir publizieren hier den Text des Briefs, sowie eine Kopie davon: HerrnDI Walter RUCKPräsident derWirtschaftskammer WienE: walter.ruck@wkw.at(ergeht per e-Mail) O F F E N E R B R …

PflegeHELP Austria

Scrisoare deschisă adresată Președintelui Camerei Federale Economice din Viena

În data de 29 martie 2020, purtătorul de cuvânt al asociației PflegeHELP, Dr. Alex Todericiu, a transmis o scrisoare deschisă Președintelui Camerei Federale Economice din Viena, Ing. Dipl. Walter Ruck. Publicăm aici textul scrisorii, precum și o copie a ei: DluiIng. dipl. Walter RUCKPreședinte al Camerei federale economice din VienaE: walter.ruck@wkw.at(se comunică prin e-mail) traducere …

PflegeHELP Austria

DerStandard Kommentar: Der düstere Kanzler Kurz

Die Corona-Krise stellt auch die Welt von Journalisten auf den Kopf. Normalerweise auf schlechte Nachrichten konditioniert, streiche ich in diesem Fall Hiobsbotschaften am liebsten eilig aus dem Kopf. Vielen anderen Menschen wird es ähnlich gehen: Prophezeien Ökonomen einen weniger tiefen Wirtschaftseinbruch als beim letzten Finanzcrash, erklären Virologen schärfere Ausgangsbeschränkungen für nicht sinnvoll, dann macht das …

PflegeHELP Austria

Dr. Bischofberger: „Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“ Krone.at

Er ist ein Weltstar der Virologie, hat Medikamente gegen Grippe, HIV und Hepatitis C entwickelt. Und er ist mein Bruder. Im „Krone“-Interview spricht der Biochemiker Dr. Norbert Bischofberger (64) über das heimtückische Coronavirus, den Wettlauf der Forscher im Kampf um einen Wirkstoff, politische Versäumnisse und das Ende der Pandemie. Wann ist Corona besiegt?Besiegt ist ein großes …

PflegeHELP Austria

Krone: „Habe sie infiziert. Wie soll ich damit leben?“

Für viele Menschen sind die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung von Covid-19 eine massive Belastung. Vereinsamung, Existenzängste, Langeweile, Probleme in der Familie. Stressbewältigungstrainerin Sabrina Fleisch gibt auf City4U nun regelmäßig Tipps, wie man die Zeit gut übersteht.  Stressbewältigungstrainerin Sabrina Fleisch hat auf City4U bereits erzählt, mit welchen Probleme viele Menschen derzeit zu kämpfen haben. Als Hilfestellung bietet …

PflegeHELP Austria

Ministerin Elisabeth Köstinger: “Jede helfende Hand ist dabei notwendig”

Die Bundesregierung trifft alle notwendigen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich zu verlangsamen. An dieser Stelle möchte ich mich bei all jenen bedanken, die Tag und Nacht in der Versorgung, im Gesundheitsbereich und der kritischen Infrastruktur tätig sind und dafür sorgen, dass unser System so gut funktioniert. Gerade in den letzten Tagen erleben wir …

PflegeHELP Austria

DieSubstanz.at: Geschlossene Gesellschaft

Von Johannes Huber ANALYSE. Unser Leben wird sich nachhaltig verändern. Freiheit und Privatsphäre waren gestern. „Epidemiologen empfehlen monatelange Einschränkungen des öffentlichen Lebens“, schreibt der „Spiegel“: Nach ein paar Wochen De-facto-Ausgangssperre werde die COVID-19-Epidemie nicht überstanden sein. Im Gegenteil: „Wir werden unsere Kontakte über lange Zeit reduzieren müssen.“ Bis ein Impfstoff verfügbar ist. Und das soll …

PflegeHELP Austria

Was uns beschäftigt

Fragestellungen über Probleme der Pflegerinnen und Pfleger die den österreichischen, ungarischen und rumänischen Behörden bekannt gemacht werden sollten. Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor românce din Austria. Puteți să deveniți membru al Asociației PflegeHELP făcând click AICI.

PflegeHELP Austria

Vienna.at: Ausnahmeregelung für 24h-Betreuung in Arbeit

Derzeit arbeitet die Regierung an einer Lösung für die 24-Stunden-Betreuer in Österreich. Für sie soll eine Ausnahmeregelung geschaffen werden. Die Regierung arbeitet nach den Grenzschließungen wegen des Coronavirus mit Hochdruck an einer Lösung für die vielen 24-Stunden-Betreurinnen und -betreuer, die in Österreich tätig sind. “Ziel ist eine Ausnahmeregelung aus der Grenzschließung für 24h-BetreuerInnen, damit die …

PflegeHELP Austria

Infoplakat: zum Schutz vor dem Coronavirus

Ein Hinweis von der Österreichischen Ärtztekammer. Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor românce din Austria. Puteți să deveniți membru al Asociației PflegeHELP făcând click AICI.

PflegeHELP Austria

ORF: Pflegereform als erstes Regierungsvorhaben

Die neue Bundesregierung hat als erstes inhaltliches Thema die Pflegereform auserkoren. Bei einem Besuch im Haus der Barmherzigkeit in Wien verkündeten Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Sozialminister Rudolf Anschober am Montag die ersten diesbezüglichen Vorhaben. Lesen Sie mehr auf der Webseite orf.at Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să …

PflegeHELP Austria

Einberufung der außerordentlichen Generalversammlung

„Pflege Help“ Verein zur Unterstützung und Förderung der Interessen der PflegerInnen in Österreich,abgekürzt: Pflege HELP ZVR-Zahl: 1010745131Morizgasse 1/6A-1060 WienÖsterreich Betreff: Einberufung der außerordentlichen Generalversammlung  Sehr geehrte Frau Mitglied,Sehr geehrter Herr Mitglied,liebe Freunde unseres Vereines! Aus Anlass der Rücktrittserklärung unseres wohlverdienten Herrn Vorstand RA Mag. Milorad Erdelean, Präsident, sowie auf schriftlich begründeten Antrag von mindestens einem …

PflegeHELP in der Presse Presse Pressespiegel

Verein: Arbeitsbedingungen in Pflege sind “moderne Sklaverei”

Rumänien übt Kritik an Österreichs Reform der Familienbeihilfe. Besonders Altenpflegerinnen aus Rumänien sind betroffen, die in Österreich rund 50 Prozent des Bestands ausmachen. Der Verein “Pflege HELP”, der rumänisches 24-Stunden-Pflegepersonal in Österreich unterstützen soll, hat die Arbeitsbedingungen der Pflegerinnen und Pfleger angeprangert. “Vermittlungsagenturen betreiben hier moderne Sklaverei”, sagte Milorad Erdelean vom Wiener Büro des Vereins …

PflegeHELP in der Presse Presse Pressespiegel

Rumänisches Pflegepersonal “Vermittlungsagenturen betreiben hier moderne Sklaverei”

Der Verein “Pflege HELP”, der rumänisches 24-Stunden-Pflegepersonal in Österreich unterstützen soll, hat die Arbeitsbedingungen der Pflegerinnen und Pfleger angeprangert. “Vermittlungsagenturen betreiben hier moderne Sklaverei“, sagte Milorad Erdelean vom Wiener Büro des Vereins am Samstag vor Pressevertretern in Bukarest. “2018 waren über 50 Prozent der rund 60.000 aktiven Pflegerinnen und Pfleger in Österreich rumänische Staatsbürger” […]. Dem sollen lediglich 126 österreichische …

PflegeHELP in der Presse Presse Pressespiegel

Experten sehen rumänische Pflegerinnen als Opfer “moderner Sklaverei”

Der Verein Pflege Help will deshalb als Schlichtungsstelle tätig sein und fordert verpflichtende Aus- und Weiterbildungen Bukarest – Der Verein Pflege Help, der rumänisches 24-Stunden-Pflegepersonal in Österreich unterstützen soll, hat die Arbeitsbedingungen der Pflegerinnen und Pfleger angeprangert. “Vermittlungsagenturen betreiben hier moderne Sklaverei”, sagte Milorad Erdelean vom Wiener Büro des Vereins am Samstag vor Pressevertretern in …

PflegeHELP Austria

ÖVP: 1500 Euro Bonus für häusliche Pflege

Quelle: Krone.at Kurz: „Angehörige verdienen Unterstützung“ ÖVP-Chef Sebastian Kurz: „Die vielen pflegenden Angehörigen verdienen nicht nur unsere volle Anerkennung und Wertschätzung, sondern auch die volle Unterstützung des Staates.“ Außerdem soll mit dieser Maßnahme die Betreuung daheim, die ja wesentlich günstiger als jene in einem Heim ist, attraktiver gemacht werden – berichtet Krone.at Mehr Informationen darüber finden …

PflegeHELP Austria

Interview: Eine sichere und nachhaltige Pflege in Österreich.

Ein Gesrpäch mit Juliane Bogner-Strauß, österreichische Molekularbiologin, Biochemikerin und Politikerin (ÖVP) Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor românce din Austria. Puteți să deveniți membru al Asociației PflegeHELP făcând click AICI.

PflegeHELP Austria

Willkommen!

Der Verein PflegeHELP Austria wünscht Ihnen ein herzliches Willkommen auf unserer offiziellen Website! PflegeHELP ist eine non-profit Organisation, die sich der Förderung und Vertretung der Interessen rumänischer Pflegekräfte in Österreich widmet. PflegeHELP unterstützt die Interessen seiner Mitglieder, indem es sie den Behörden vorstellt. Gleichzeitig werden Informations-, Bildungs- und Förderungsveranstaltungen organisiert und Beratung angeboten. PflegeHELP e.V. …