PflegeHELP Austria

DieSubstanz.at: Geschlossene Gesellschaft

Von Johannes Huber

ANALYSE. Unser Leben wird sich nachhaltig verändern. Freiheit und Privatsphäre waren gestern.

„Epidemiologen empfehlen monatelange Einschränkungen des öffentlichen Lebens“, schreibt der „Spiegel“: Nach ein paar Wochen De-facto-Ausgangssperre werde die COVID-19-Epidemie nicht überstanden sein. Im Gegenteil: „Wir werden unsere Kontakte über lange Zeit reduzieren müssen.“ Bis ein Impfstoff verfügbar ist. Und das soll mindestens ein Jahr dauern.

Das sind keine schönen Aussichten. Am ersten Tag war das Leben in den eigenen vier Wänden spannend, am zweiten langweilig – und am dritten konnten viele Wienerinnen und Wiener schon gar nicht mehr anders, als einem APA-Bericht zufolge in so großen Massen ins Grüne zu strömen, dass es da und dort unmöglich war, auf Distanz zu bleiben…

Lesen Sie mehr hier…


Vă invităm să veniți alături de PflegeHELP pentru ca împreună să putem face mai multe pentru situația îngrijitoarelor românce din Austria. Puteți să deveniți membru al Asociației PflegeHELP făcând click AICI.